04/11/18

Leseschaufenster

Schülerinnen und Schüler der NMS Weißenbach an der Enns präsentierten in drei Gemeinden ein Leseschaufenster. Das Leseschaufenster ist ein Wettbewerb des österreichischen Buchklubs, bei dem die Kinder aus einer Buchliste ein gemeinsames Buch auswählten. Das Buch mit dem Titel „Mein Vater, das Kondom und andere nicht ganz dichte Sachen“ wurde als Klassenlektüre gelesen und im Unterricht erarbeitet. Anschließend wurde der Inhalt des Buches künstlerisch gestaltet. Als Leseförder fungieren die Firmen KFZ-Bedarf Dandler in Altenmarkt, Steiermärkische Bank St. Gallen und die Raiffeisenbank Landl. Sie stellen im Lesemonat April je ein Schaufenster zur Verfügung.